Seit dem 04.09.2019 hat unser Fördermittelgeber genehmigt, dass wir in unserem Projekt zusätzlich ausländische Auszubildende aufnehmen dürfen.

Möchten auch Sie als Ausbildungsbetrieb, dass Ihr Auszubildender bei der betrieblichen und sozialen Integration begleitet wird sowie sprachliche und fachliche Unterstützung erhält, dann sprechen Sie uns bitte an.